Komplettlösungen für Lichtkuppel-Unterkonstruktionen

Lichtkuppeln reduzieren den Bedarf an Kunstlicht

Bauelemente wie Lichtkuppeln bestehen in der Regel aus einer Kuppel und einem sogenannten Aufsatzkranz. Vorzugsweise werden sie in Gebäude eingebaut, die über flache oder flach geneigte Dächer (bis 25 Grad Neigung) verfügen. Entsprechende Kuppeln bestehen meist aus einem Einfassrahmen aus PVC und einem Metallrahmen zur Aussteifung. Vereinzelt sind die Kuppeln aber auch mit Einfassrahmen aus Aluminium erhältlich. Die Aufsatzkränze der Lichtkuppeln werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt – häufig werden Stahl, Aluminium, glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) oder PVC verwendet.

Freundliche und helle Atmosphäre

Mit hochwertigen Stahlzargen für die Unterkonstruktion von Lichtkuppeln unterstützen wir Bauherren beim Vorhaben, natürliches Tageslicht in gewerbliche und industrielle Gebäude zu bringen. Entsprechende Lösungen schaffen nicht nur eine freundliche und helle Atmosphäre, sondern senken auch die Betriebskosten für die Ausleuchtung der Räumlichkeiten. Weiterhin können Be- und Entlüftungsmöglichkeiten die Erfüllung von Brandschutzauflagen unterstützen.

Komplettlösungen mit hoher Wirtschaftlichkeit

Unsere Komplettlösungen im Bereich Unterkonstruktion von Lichtkuppeln sind bis in die kleinsten Details durchdacht. Für die Montage optimierte Vorleistungen erleichtern die Verarbeitung auf der Baustelle und erhöhen damit die Wirtschaftlichkeit unserer Lösungen. Statische Vorbemessungen und prüffähige Nachweise durch unser Geschäftsfeld SCHRAG|Ingenieurleistungen runden unsere Leistungen ab und geben unseren Kunden Sicherheit bei ihren Bauvorhaben. Die wichtigsten Merkmale unserer Lichtband-Unterkonstruktionen:

  • Komplette Bearbeitung: gelocht, ausgeklinkt oder auf Gehrung geschnitten
  • Sämtliche Zubehörteile: Eckwinkel, Verbindungslaschen, Zug-, Druck- oder Diagonalstreben (U-Profil oder Rohre) und Befestigungsmittel
  • Zargenlänge bis zu 11.000 mm
  • Materialstärke 1,50–4,00 mm
  • CE-Kennzeichnung
  • Material S320GD nach EN 10346 (weitere auf Anfrage)
    • verzinkt Z275
    • verzinkt/beschichtet Z275 zzgl. 25 µm/RSL
  • RAL 9002
  • RAL 9010

Lichtbandzargen – Elemente im Hallenbau

Als tragende Unterkonstruktion werden unsere Zargenprofile den Anforderungen im Industriebau gerecht.

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie mit der kostenlosen Registrierung unseres E-Mail-Newsletters zu Themen rund um Kantprofile auf dem Laufenden.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.-Fr. von 07.00 bis 17.00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 815-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

Kontakt Footer (Datenschutz Kantprofile)

Name
Lower

SCHRAG Kantprofile GmbH

Mühlenweg 11
D-57271 Hilchenbach

Top
Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!