FAQ – Häufig gestellte Fragen

Bis zu welcher Länge können Kantprofile hergestellt werden?

Wir fertigen Kantprofile bis zu einer Länge von 11.000 mm.

In welchen Materialdicke können Kantprofile hergestellt werden?

Die maximale Materialdicke der Kantprofile beträgt 4,00 mm. Übliche Materialdicken sind 0,75 mm, 1,00 mm, 1,50 mm, 2,00 mm, 2,50 mm, 3,00 mm, 3,50 mm und 4,00 mm. Die Materialdicken richten sich nach den jeweiligen Produkterfordernissen.

Welche Zuschnittsbreiten gibt es?

Kantprofile zeichnen sich durch die hohe Flexibilität in der Ausführung der Geometrie aus. Es gibt so gut wie keinen Standard. Die Zuschnittsbreiten sind frei wählbar, können jedoch immer auf vorhandene Vormaterialabmessungen optimiert werden.

Die maximale Zuschnittsbreite beträgt 1.500 mm.

Gibt es Einschränkungen bei den Profilgeometrien?

Kantprofile unterliegen bzgl. der Machbarkeit nur sehr wenigen Einschränkungen. Einer der Vorteile der Kanttechnik ist die Möglichkeit der Herstellung individueller Geometrien. Unser umfangreicher Werkzeug- und Maschinenpark und das Know-how unserer Mitarbeiter erfüllt Ihnen nahezu alle Wünsche.

Welche Materialien werden angeboten?

Alle üblichen Werkstoffe, Güten, Materialdicken und Ausführungen im Metallleichtbau werden von uns geführt. Auftragsbezogene Sonderlösungen bieten wir Ihnen gerne an.

Welche zusätzlichen Leistungen bietet SCHRAG|Kantprofile?

Für eine schnelle und sichere Montage bietet SCHRAG eine große Auswahl an weiteren Bearbeitungen der Kantprofile. Maßgenaue Lochungen für die Montage, Ausklinkungen, Schrägschnitte, Eckausbildungen, Anschlüsse u.v.m. sichern Ihnen einen reibungslosen Montageablauf. 

Darüber hinaus führen wir qualifizierte und zertifizierte Schweißarbeiten durch.

Was benötigen wir für eine Angebotserstellung?

Damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können, benötigen wir von Ihnen die Firmenanschrift und für Rückfragen eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Die Ausführungsbeschreibung der gewünschten Kantprofile können Sie uns gerne in Textform übermitteln, für detaillierte Angebote benötigen wir Skizzen oder Fertigungszeichnungen. Diese können Sie uns in den üblichen Dateiformaten wie DWG, DXF, und PDF zusenden.

Wie sind die Lieferzeiten?

Wir wissen um die Wichtigkeit kurzer Lieferzeiten. Durch die Bevorratung von rund 10.000 t Vormaterial und der Vernetzung der einzelnen SCHRAG-Fertigungsstandorte realisieren wir für Sie die bestmöglichen Lieferzeiten. Die Realisierung jeder Ihrer Lieferterminwünsche ist unser Ziel.

Ihr Ansprechpartne kann Ihnen zu jedem Einzelfall eine genaue Auskunft geben.

Mit welchen Lieferzeiten muss man bei Aufmaßkantprofilen rechnen?

Aufmaßkantprofile werden immer schnell benötigt. Darauf haben wir uns eingerichtet und fertigen Ihnen diese im Regelfall zwischen 1 bis 3 Werktagen.

Welche Materialgüten werden verarbeitet?

SCHRAG|Kantprofile verarbeitet ausschließlich hochwertige Werkstoffe. Für tragende Kantprofile werden Güten der Sorte S320GD und S390GD verwendet. Bitte geben Sie uns das jeweilige Erfordernis im konkreten Anwendungsfall an.

Ein hoher Korrosionsschutz wird benötigt. Welches Material eignet sich?

Wir verarbeiten oberflächenveredelte Werkstoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften. Unser SCHRAG Ingenieurbüro berät Sie gerne.

Einen sehr hohen Korrosionsschutz bietet beispielsweise Stahlblech mit einem metallischem Überzug aus Zink-Magnesium. Wir verwenden Zink-Magnesium veredeltes Stahlblech der Marke Magnelis® ZM310. Ihr Ansprechpartner und unser Technischer Leiter Bernd Wurmbach berät Sie gerne.

Was kosten Pfetten und Riegel?

Pfetten und Riegel werden bei SCHRAG gesamtwirtschaftlich betrachtet. Angefangen bei der statischen Optimierung der Profilgeometrie und Einsatz der Verlegesysteme kalkulieren wir für das einzelne Bauvorhaben den besten Preis. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Gibt es Belastungstabellen für die SCHRAG Pfetten- und Riegelprofile?

Es liegen keine Tabellen vor, der Einsatz der SCHRAG-Profile wird jeweils auf das Bauvorhaben optimiert. Die Bemessung erfolgt mit der FEM-Methode.

Was sind die Vorteile von Koppelträgerpfetten?

Bei Gebäuden mit vielen Binderfeldern, großen Stützweiten und hohen Belastungen bildet das Koppelträgersystem einen Durchlaufträger. Durch diese statische Optimierung reduziert sich oftmals die statisch benötigte Materialdicke, was sich positiv auf die Kosten auswirkt.

Wie erfolgt der Transport?

Neben der Möglichkeit der eigenen Abholung bieten wir Ihnen die Disposition und den Transport gerne als zusätzlichen Service an. Dazu arbeiten wir mit unseren langjährigen Speditionspartnern zusammen und gewährleisten somit termingenaue und kostengünstige Anlieferungen.

Was kostet der Versand?

Durch unsere bundesweiten Standorte profitieren Sie von kürzesten Lieferentfernungen. Die Versandkosten sind von der Entfernung, dem Gewicht und dem Platzbedarf abhängig. Bitte geben Sie bereits bei Ihrer Anfrage den Lieferort an, damit wir die Transportkosten für Sie ermitteln können.

Wie ist die Verpackung?

Die Verpackung der Produkte ist für uns ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal, auf das wir sehr großen Wert legen. Je nach Anwendungsfall schützen wir die Kantprofile durch Verwendung von Transportschutzwinkel bis hin zu Verpackung auf Holzpaletten oder Holzgestellen.

Ebenso beachten und erfüllen wir Ihre Wünsche bzgl. Paketinhalten, Paketabmessungen und Gewichtsbegrenzungen einzelner Pakete.

Durch die Beschriftung der einzelnen Kantprofile und Etikettierung der Pakete ist eine schnelle und sichere Zuordnung der einzelnen Positionen auf der Baustelle sichergestellt.

Welche Zertifizierung liegt vor?

Alle unsere Werke nach der EN 1090 zertifiziert. Hierdurch erfüllen wir die Anforderungen der europäischen Bauproduktenverordnung.

Wir liefern Ihnen Produkte mit Leistungserklärung (DoP) und CE-Kennzeichnung.

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!

SCHRAG inside Newsletter

Pflichtfeld

Bleiben Sie mit der kostenlosen Registrierung unseres E-Mail-Newsletters zu Themen rund um Kantprofile auf dem Laufenden.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind telefonisch Mo.-Fr. von 07.00 bis 17.00 Uhr unter +49 (0) 27 33 . 815-0 für Sie zu erreichen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht, und wir melden uns bei Ihnen.

Kontakt Footer (Datenschutz Kantprofile)

Name
Lower

SCHRAG Kantprofile GmbH

Mühlenweg 11
D-57271 Hilchenbach

Top
Ein Unternehmen der SCHRAG-Gruppe
Close

Die SCHRAG-Gruppe

Close

Unsere Mission:

Die SCHRAG-Gruppe ist ein Verbund vernetzter Spezialisten und bietet ganzheitliche Lösungen für Dach und Fassade im Metallleichtbau. Der reibungslose und erfolgreiche Ablauf Ihres Bauvorhabens ist unser Antrieb!